Verlosungen

Kind+Kegel Adventskalender: Mitmachen und gewinnen!

Adina Schütze · 14.12.2020

Geht auf Zeitreise mit den Zwillingen! Wir verlosen die Hanni-und-Nanni-Nostalgiebox von EUROPA.

Hanni und Nanni, die Zwillinge vom Internat Lindenhof, begeistern kleine und große Hörer seit fast 50 Jahren mit ihren zeitlosen Abenteuern. Am 6. November ist die Hanni-und-Nanni-Nostalgiebox mit den allerersten 12 Originalaufnahmen und vielen Extras erschienen.

Blaue Augen, Sommersprossen und braunes lockiges Haar – so kennen und lieben Generationen die Zwillingsschwestern Hanni und Nanni. Auf dem Internat Lindenhof sind sie praktisch zu Hause. Dort erkunden sie gemeinsam mit ihren Freundinnen Geheimnisse, feiern Mitternachtspartys, spielen Streiche und setzen sich für das Wahre und Gute ein. Dabei stehen die Werte Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Ehrlichkeit im Mittelpunkt ihrer kleinen Welt, die auch immer für das Große und Ganze steht. Nostalgiebox mit 12 Folgen der Jahre 1972-1976.

1972 wurde das erste Hörspielabenteuer der beiden Mädchen mit dem Titel „Hanni und Nanni sind immer dagegen“ in Deutschland beim Label EUROPA (Sony Music) veröffentlicht. Seitdem sind 67 Folgen erschienen. Jetzt gibt EUROPA eine Hanni-und-Nanni-Nostalgiebox heraus. Sie enthält neben den allerersten 12 Originalaufnahmen und Illustrationen aus den 70er Jahren auch ein Poster und ein 12-seitiges Booklet mit vielen Interviews, Infos und Fotos von damals und heute. Eine wundervolle Zeitreise mit den berühmten Zwillingen – mehr Hanni-und-Nanni-Spaß gibt es nicht!

Heikedine Körting adaptierte Enid Blytons „St. Clare's“
Die Geschichten mit dem ursprünglichen Titel „St. Clare's“ bilden eine der erfolgreichsten Buchreihen der englischen Kinder- und Jugendbuchautorin Enid Blyton (1897–1968). Sie veröffentlichte das erste Hanni-und-Nanni-Buch bereits im Jahre 1941. 1972 nahm die Hörspielproduzentin Heikedine Körting sich Blytons Stoff an und adaptierte die ersten 12 Geschichten für das Medium Hörspiel. „Hanni und Nanni war meine Lieblingsbettlektüre. Die Vorstellung, mit anderen Mädchen in ein Internat zu gehen fand ich total spannend und aufregend, daher hatte ich unbändige Freude daran, Hanni und Nanni, meine allererste Buchserie, als Hörspiel realisieren zu dürfen“, erinnert sich Körting. Belohnt wurde ihr Einsatz mit 12 Goldenen Schallplatten für die ersten 12 Folgen, die nun erstmals gemeinsam in der Nostalgiebox erscheinen.

Alterslose Stimmen
Der langjährige Erfolg der Hanni-und-Hanni-Geschichten liegt auch in der wundervollen Kontinuität der vielen Sprecherinnen. Regine Lamster und Manuela Dahm leihen seit mittlerweile 48 Jahren den beiden Schwestern ihre Stimmen. Und die klingen heute immer noch so frisch und fröhlich wie in der allerersten Folge. Heikedine Körting nennt ihre Sprecherinnen „meinen tollen, lustigen Hühnerhaufen! Wenn wir zusammen sind, ist es wie bei einer veritablen Mitternachtsparty auf Lindenhof!“

Ein Wiederhören mit dem Märchenonkel der Nation
Die Abenteuer mit Hanni und Nanni haben viele wunderbare Stimmen, doch eine ist ganz besonders im Gedächtnis geblieben. Der bekannte Schauspieler, Regisseur, Hörspiel- und Synchronsprecher Hans Paetsch – der „Märchenonkel der Nation“. Zu den vielen Märchen und Geschichten, die Hans Paetsch, der am 7. Dezember 111 Jahre alt geworden wäre, als Erzähler für Europa eingesprochen hat, gehören auch die Hanni-und-Nanni-Folgen 1 bis 8. Seine unverwechselbare, sonore Baritonstimme kennt und liebt fast jedes Kind, das in den 70er- und 80er-Jahren aufgewachsen ist. Nach Paetsch übernahm Lutz Mackensy die Erzählerrolle.

Wir verlosen 3 Hanni & Nanni Nostalgieboxen. Kennwort: Hanni & Nanni.

Wer gewinnen möchte, schreibt uns unter Angabe seiner E-Maildresse, sowie der Telefonnummer an: verlosung@kindundkegel. de.

Laufzeit des Gewinnspiels: 15. Dezember, bis 23.59 Uhr. Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Kategorien: Verlosungen