Top Themen

Tag der offenen Hochschultür in Sachsen

PR · 17.01.2023

Bild von Wokandapix auf Pixabay

Bild von Wokandapix auf Pixabay

Am morgigen Donnerstag laden die sächsischen Hochschulen und die Berufsakademie Sachsen wieder zum Tag der offenen Tür ein. Der traditionell im Januar stattfindende Tag ist für die Sekundarstufe II in Sachsen schulfrei.

Am 12. Januar vor Ort oder online dabei sein: Tag der offenen Hochschultür in Sachsen
Am kommenden Donnerstag laden die sächsischen Hochschulen und die Berufsakademie Sachsen wieder zum Tag der offenen Tür ein. Der traditionell im Januar stattfindende Tag ist für die Sekundarstufe II in Sachsen schulfrei.

Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow lädt Schülerinnen und Schüler herzlich ein, diese Zeit für die Studienorientierung zu nutzen: »In diesem Jahr wird es zum sachsenweiten Tag der offenen Hochschultür endlich wieder Präsenzangebote geben, aber auch online kann man dabei sein – die echten und die virtuellen Türen unserer Hochschulen und Studienakademien stehen weit offen und freuen sich auf die künftigen Studierenden.«

Die Hochschulen haben ein vielfältiges Programm aus Vorträgen und Projektpräsentationen, Besichtigungstouren durch die modernen Lehrgebäude sowie Workshops und Experimente vorbereitet. Außerdem gibt verschiedenste Angebote von Live-Chats mit Studierenden und Lehrenden, individuelle Online-Sprechstunden mit Studienberaterinnen und -beratern, Online-Lehrveranstaltungen bis hin zu Info-Videos, virtuellen Campus-Touren und Einblicken in Bibliotheken oder den Hochschulsport.

Am 12. Januar 2023 öffnen die staatlichen Hochschulen und die Berufsakademie Sachsen ihre Türen – ebenso die Evangelische Hochschule Dresden, die Hochschule Meißen und die Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) am Campus Rothenburg/O.L.

Alle Informationen unter: www.pack-dein-studium.de.

Kategorien: Top Themen