Top Themen

Engagiert statt kleinkariert

PR · 04.01.2023

Wenn das kein Grund zum Feiern ist?! Der Rote Baum wird jugendliche 30!

Wann: Samstag, 28. Januar 2023, 19 Uhr

Wo: Jugendhaus und im Haus der Begegnung, Saal; Großenhainer Str. 93, 01127 Dresden

Euch erwarten:

MUSIC UNITED – NEVER FORGET > Portugal–Israel–Deutschland
SORRY FOR THE MUSIK > Schlager (youtube)
B6BBO > Diskopunk aus Berlin (youtube)
TOMAS LICHTENBERG > AlltagsWunderLyrik
DJ LUTZ und DJ ARVID > like to move it!

Der Eintritt ist natürlich frei!

Aber Wer oder Was ist der "Rote Baum e.V. " eigentlich?

Der gemeinnützige Jugendverein wurde als freier Träger der Jugendhilfe 1993 in Dresden gegründet. Inzwischen ist der Rote Baum in Sachsen und Berlin unterwegs und hat unzählige Projekte in den Bereichen politische Jugendbildung, Demokratieförderung und Jugendbeteiligung auf die Beine gestellt. In den Räumen des Jugendhauses “Roter Baum” gibt es u.a. Werkstatt, hier wird gefeiert, Musik gemacht, gekocht, gespielt, abgehangen und zugehört. In diesem Jahr eröffnet ein neues Haus auf dem Gelände in Pieschen, in dem noch mehr Platz für Ideen und Projekte der nächsten Generation ist.

Jedes Jahr begleitet der Rote Baum viele Kinder auf dem Weg ins Erwachsenenalter und begeht mit ihnen feierlich die Jugendweihe.

Eine bedeutende Wurzel des Verbandes sind Ferienfahrten und -freizeiten. Die Angebote werden für Dresdner Kinder immer gefördert und sind deswegen für jeden Geldbeutel erschwinglich. Schaut gern vorbei und plant Euren Sommer 2023 mit dem Roten Baum!

roter-baum.de/ferienfreizeiten

Kategorien: Top Themen , Kaleidoskop