Reisen

Lust auf Abenteuer?

PR · 28.05.2021

Von der Ostseeküste bis zur Seenplatte: Viel Wasser, viel Natur und viele familienfreundliche Angebote erwarten große und kleine Gäste in Mecklenburg-Vorpommern.

Schatzsucher? Wasserratte? Natur-forscher? Große und kleine abenteuer-lustige Gäste sind im Familienparadies Mecklenburg-Vorpommern genau richtig. In Deutschlands größtem Buddelkasten nach alten Schätzen graben, in der größten Badewanne der Republik Kapitän sein oder tausend Jahre alte Eichen entdecken – das beliebteste Familienreiseziel des Landes wartet mit 1.900 sonnenreichen Küstenkilometern, mehr als 2.000 Seen und drei National-parken auf, die es zu entdecken gilt. Aber nicht nur Mecklenburg-Vorpommerns Natur zeigt sich familienfreundlich. Mehr als 80 Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe, Tourismusorte und Erlebnisanbieter im Land machen mit geprüfter Familienqualität den gemeinsamen Urlaub noch viel schöner.

Die goldene Krone von Urlaubskönig Gustav blitzt als Gütesiegel an Einrichtungen, in denen Eltern und Kinder besonders gern gesehene Gäste sind. Tipps und Neuigkeiten, die bei der Planung des nächsten Urlaubs in Mecklenburg-Vorpommern helfen, könnt Ihr ab dem Frühjahr dieses Jahres alle drei Monate direkt in Euer Mail-Postfach erhalten. Entdeckt spannende Veranstaltungen für Klein und Groß, stöbert durch besondere Familienangebote und nehmt an dem einen oder anderen Gewinnspiel teil. Ab und zu verlosen wir darüber hinaus einige der begehrten Entdeckerpässe MV, mit denen Kinder bis zwölf Jahre rund 40 Freizeitangebote in Mecklenburg-Vorpommern zwei Jahre kostenlos besuchen können, darunter zum Beispiel das Müritzeum in Waren an der Müritz oder der Zoo Schwerin. Wer das auf keinen Fall verpassen möchte, meldet sich gleich für den Familien-Newsletter an: www.spielstrand.de

Kategorien: Unterwegs mit Kind , Reisen