Kalli und Karla hinter den Kulissen

Schwimmen mit Pinguinen in den Spreewelten

Annett Mitschke (am) · 18.06.2019

Illustration: Robert Reinhold

Illustration: Robert Reinhold

Der legendäre Ruf der Spreewelten mit Pinguinbad, Sauna und Hotel ist längst nach Dresden geschwappt. Neugierig geworden, sind unsere Kinderreporter Kalli & Karla in den Spreewald gereist, um sich vor Ort ein Bild zu machen, mit den Pinguinen um die Wette zu schwimmen und vom neu eröffneten Spreewelten-Hotel aus, die attraktive Gegend des Spreewaldes zu erkunden.

Über Wasser lachen wir angesichts der drolligen Pingus. Um zu erleben, wie sie sich in äußert wendige, schnelle Flitzer verwandeln, holten wir im Außenbecken tief Luft und übten das Tauchen! Das (beheizte!) Wasser war ganz schön „f-f-f-frisch“! Den Pinguinen ist die Kälte dank ihres dichten, eingeölten Gefieders egal.

 


„Schwimmen mit den Pinguinen“ – wie man mit angelegten Armen pfeilschnell durch das Wasser gleitet, haben wir uns von den Pingus höchstpersönlich abgeschaut. Bei den Wettrennen mussten wir uns aber stets mit dem zweiten Platz zufrieden geben, denn Pinguine gewinnen immer!

 


Zur Fütterungszeit hat man an den großen Fenstern der Schwimmhalle einen beheizten Logenplatz. Über Lautsprecher erfuhren wir, mit welchem Trick die Tierpfleger ihre Schützlinge auseinander halten können und was diese am liebsten fressen.

 


Immer was los am Piratenfloß! Eltern haben hier die Wahl, mit ihren kleinen Piraten in die Weltmeere zu stechen. Andererseits können unsere „Aufpasser“ hier auch mal auf den bequemen, beheizten Bänken chillen, während wir rutschen, unterm Eimer duschen oder die überdimensionalen (Gurken?)fässer erkunden.

 


Unsere Schlafkojen im niegel nagel neuen Spreeweltenhotel waren mit Wandbildern gestaltet, auf denen es jede Menge lustige Sachen zu entdecken gab, bis wir (denn so viel Spaß macht ganz schön müüüde) ratzfatz eingeschlafen waren.

 


Am nächsten Morgen freuten wir uns, dass die Sonne durch die großen Fenster lachte, mit denen die Zimmer hier ausgestattet sind. Eltern, Großeltern und auch Menschen ohne Kinder werden sich in den modernen, lichten Zimmern ganz besonders fühlen.

 

 

Spreewelten Bad
Alte Huttung 13
03222 Lübbenau/Spreewald


E-Mail: info@spreewelten.de
www.spreewelten.de

Kategorien: Kalli und Karla hinter den Kulissen