Kaleidoskop

Vater sein ist das, was du draus machst

Kathleen Hänel · 14.10.2020

Wenn Männer zu Vätern werden, ändert sich oft mehr, als vorher geahnt. Bis zur Geburt des eigenen Kindes strömen neue Fragen auf den werdenden Vater ein, die nicht selten Unsicherheiten und einige Höhen und Tiefen mit sich bringen. Dass es für Väter oft keine spezifischen Angebote gibt, ist Holger Strenz in den letzten 20 Jahren, seitdem er sich im Bereich Jungen-/Männerarbeit engagiert, immer wieder aufgefallen.

Nach langjähriger Mitarbeit im Männernetzwerk Dresden gründete er 2018 den Verein Väterzentrum Dresden e.V. Hier können Väter einen Raum für Austausch und Kontakt mit anderen Vätern finden. Beim Väterstammtisch finden all die Fragen, die es zu beantworten gibt, einen Ort. Holger Strenz weiß: „Väter haben das Gefühl, mit ihren Themen Alleinkämpfer zu sein. Beratungsangebote des Väterzentrum Dresden e.V. werden oft sehr spät angenommen – dann sitzen Männer mit einem Riesenpaket an Fragen und Themen in der Beratung“. Besonders wenn eine Trennung stattgefunden hat, müssen sich Väter mit vielen Fragen um Umgang, Unterhalt und alleingestaltetem Alltag mit Kindern befassen. Im „Treff für Trennungsväter“ geht es um all die Themen, aber auch darum, emotionale Entlastung über gleiche Themen zu finden. Darüber hinaus ist es möglich, eine kostenfreie Rechtsberatung zu vereinbaren. Das Vater-Kind-Café findet zweimal wöchentlich statt und ist offen für Männer mit ihren Kindern.

Raus aus dem Alltag und rein ins gemeinsame Vater-Kind- Erlebnis geht es an einem Wochenende im Jahr – gemeinsam Feuer machen, im Heu schlafen, spielen, wandern und viele kleine Abenteuer erleben. Holger Strenz möchte dabei immer wieder mit den Vätern darüber im Gespräch bleiben, wie sie sich selbst als Väter wahrnehmen und welchen Weg sie beim Vatersein und -werden gehen möchten. Er wünscht sich „eine Generation der Väter, die tatsächlich als Vater präsent sind, ihre Zeit bewusst als Vater gestalten, dabei das tun, was ihnen mit ihren Kindern gemeinsam guttut und die sich früher Entlastung holt.“

ALLE INFORMATIONEN UNTER WWW.PAPASEITEN.DE

Kategorien: Dresden NEWS , Kaleidoskop