Kaleidoskop

Moritzburger Hengstparaden 2019

Annett Mitschke (am) · 05.08.2019

07.09.-15.09., 13.00 Uhr- 17.15 Uhr

Traditionell durch den berittenen Fanfarenzug eröffnet, bieten die Moritzburger Hengstparaden ein facettenreiches Programm für Fachpublikum und Pferdefreunde.

Die Landbeschäler beeindrucken im Parcours und in der großen Quadrille mit 25 Reitpferdehengsten. In verschiedenen Anspannungen präsentieren sich die Schweren Warmblüter und auch die Kaltblüter dürfen nicht fehlen.

Freilaufende Haflingerhengste, historische Schaubilder, das rasante Pushballspiel sowie die aus dem Hauptgestüt Graditz angereisten Stuten mit ihren Fohlen begeistern das Publikum jedes Jahr aufs Neue. Die imposante 16-spännige Postkutsche bildet den Abschluss der Paraden, die musikalisch durch das Polizeiorchester Sachsen begleitet werden. Alle Sitzplätze befinden sich auf modernen, überdachten Tribünen im neu gestalteten Hengstparadestadion des Landgestüts.

Kategorien: Kaleidoskop