Kaleidoskop

Die Einheit im Gepäck

PR · 15.04.2020

PER RAD GESCHICHTE ENTDECKEN, SPASS HABEN UND NEUE LEUTE KENNENLERNEN. FAHR MIT BEI DER JUGENDRADTOUR VON DUDERSTADT NACH POTSDAM: 22. AUGUST BIS 29. AUGUST 2020!

Für Jugendliche, die gerne Fahrrad fahren und ihre Ferien voll und ganz auskosten möchten, bietet die Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen in der letzten Ferienwoche eine besondere Jugendradtour an.
Anlässlich 30 Jahre Deutsche Einheit begeben sich die Jugendlichen auf die Suche nach Grenzen. Auf ihrem Weg entlang der ehemaligen Mauer werden sie selbst zeitweise zu Grenzgängern. Neben der Fahrradfahrt kommen spannende Ausflüge, wie eine multimediale Zeitreise über die Teilung Deutschlands im Schloss Cecilienhof, nicht zu kurz.


 

Die Reise beginnt und endet in Dresden mit dem Bus. Zudem wird das Gepäck von einem Begleitbus zu den Unterkünften gebracht, um die Tagesetappen von ca. 70 km zu erleichtern. Die Kosten betragen 250,00 EUR p. P. (inklusive Kosten für Übernachtung/Verpflegung/Eintritte/ Führungen).
Alle Jugendlichen und junge Erwachsene zwischen 15 und 20 Jahren mit einem funktionstüchtigen Fahrrad, können sich jetzt noch anmelden!

Kategorien: Kaleidoskop