Unterwegs mit Kind

Weihnachtliche Wichtelwerkstatt im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelc

PR · 24.10.2019

Aus Naturmaterialien zauberhafte Weihnachtsgeschenke basteln!

Vom 2. bis 13. Dezember 2019 öffnet die Wichtelwerkstatt im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec wieder ihre Türen. Hier entstehen in ca. 1,5h aus Salzteig, Bienenwachs und Tannenzweigen u.a. Kerzen und Christbaumschmuck, welche direkt in selbst kreiertem Geschenkpapier verpackt werden können. Dabei wird das technische Niveau der jeweiligen Altersstufe der Wichtel angepasst.

"Wir freuen uns sehr, unserer Wichtelwerkstatt 2019 eine neue, nachhaltige Ausrichtung geben zu können. Die Natur schenkt uns unfassbar vielseitige Materialien und Inspirationen, aus denen sich schöne Dinge basteln lassen, ohne die Umwelt zu belasten. Damit möchten wir über den Zoobesuch hinaus gerne einen Impuls für nachhaltiges Gestalten mit in die Schulen und Privathaushalte geben", so Zooschulleiterin Isa Plath.

Besuch bei den Tieren

Für heimelige Stimmung sorgt indessen nicht nur die weihnachtlich dekorierte Zooschule. Auch ein kleiner Besuch bei den Bauernhoftieren ist eingeplant, die unter Aufsicht mit selbst mitgebrachten und kleingeschnittenen Möhren und Äpfeln gefüttert werden dürfen.

Die Wichtelwerkstatt ist für Gruppen à 10 bis 30 Personen ausgelegt. Die Kosten belaufen sich auf den regulären Tierpark-Eintritt zuzüglich 3€ je Person für Bastelmaterial und Betreuung. Eine Anmeldung ist per Telefon (03581/66 93 014) oder E-mail (service@tierpark-goerlitz.de) möglich.

Kategorien: Unterwegs mit Kind