Familien-Rezepte

Bärlauch Frittata

Hof Mahlitzsch · 25.05.2022

Der Frühling ist da! Mit ihm frische Kräuter und Blattgemüse. Die Fritatta kann mit Bärlauch oder anderen Kräutern zubereitet werden. Passend wären Schnittlauch oder junge Spinat- oder Mangoldblätter.

ZUTATEN:
+ 600 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
+ 3 EL Bratöl
+ 1 Bund Bärlauch
+ 1 Bund Petersilie (glatt) oder gemischte frische Kräuter
+ 180 g Fetakäse
+ 8 Eier
+ Pfeffer, Salz, geriebene Muskatnuss

ZUBEREITUNG:
+ Backofen auf 200° C vorheizen.
+ Bärlauch /Kräuter waschen, abtrocknen, ein paar Blätter für die Deko zur Seite legen, den Rest grob hacken
+ Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen; gehackten Bärlauch und die Petersilie dazugeben und untermengen
+ Kartoffeln schälen, in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer ofenfesten Pfanne im Öl anbraten; Fetakäse würfeln, über die Kartoffeln geben und durchmengen; Eimischung darüber gießen, nicht mehr umrühren!
+ Pfanne in den vorgeheizten Ofen geben, die Frittata ca. 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun ist. Vor dem Servieren mit Kräutern dekorieren und warm oder kalt servieren, frischen Blatt oder Rohkostsalat dazu reichen

Hofladen & Lieferservice
Mo - Do 13 bis 18 Uhr
Fr 13 bis 19 Uhr
Sa 9-13 Uhr

 

Kategorien: Familien-Rezepte