Dresden NEWS

Willibald entdeckt Freital

PR · 25.05.2022

Was gibt es Schöneres, um eine Stadt zu erkunden, als mit einem Spiel für die ganze Familie? Und wenn man dann auch noch an der frischen Luft ist, steht dem Spaß nichts mehr im Weg. All das ist mit dem Freitaler Stadtspiel möglich, das anlässlich des 100. Stadtgeburtstags veröffentlicht wurde.

Basis ist ein kleines Begleitheft, in dem der Windbergzwerg Willibald alle Spielwilligen an die Hand nimmt. Gemeinsam werden verschiedene Stationen im Stadtgebiet erkundet. Jeder der 15 Stadtteile ist vertreten. Manchmal findet man vor Ort einen Stempel vor, manchmal ist ein Rätsel zu lösen. Am Ende muss die Mindestanzahl von 15 Lösungen oder Stempeln im Heft versammelt sein, um ein kleines Geschenk und die Chance auf ein attraktives Freitaler Familienpaket zu erhalten.

Die Stationen können an mehreren Tagen angesteuert werden. Auch die Reihenfolge ist egal. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2023. Das Spiel kann im Bürgerbüro Stadt Freital (Am Bahnhof 8), in der Stadtbibliothek im City-Center (Bahnhofstraße 34) und an der Museumskasse auf Schloss Burgk (Altburgk 61) in Freital für 2 Euro erworben werden.

 

Kategorien: Dresden NEWS