Dresden NEWS

Papiergewitter

PR · 12.10.2021

Bild von Pezibear auf Pixabay.

Bild von Pezibear auf Pixabay.

Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren können sich noch für die tjg.-Herbstferienwerkstatt "Papiergewitter" anmelden, die sich sowohl an Kinder, die Gebärdensprache nutzen, als auch an Kinder, die Lautsprache sprechen, richtet: Eine alte Zeitung wird zu einer Raupe, ein Stapel Bücher macht Wind oder es regnet Konfetti. Zerreißen, werfen, pusten und einen Buchstabensalat machen:
Fünf Tage lang - vom 18.-22. Oktober wird theatral mit Papier experimentiert, mündend in einer Präsentation der Forschungsergebnisse zum Abschluss.
Anmelden können sich Interessierte per E-Mail an theaterakademie@tjg-dresden.de.

Die Herbstferienwerkstatt findet in Zusammenarbeit mit SCOUTS – Gebärdensprache für Alle von Gebärdensprachdolmetscher*innen statt.

Kategorien: Dresden NEWS