Dresden NEWS

Großes Kino für Familien

Adina Schütze (as) · 06.05.2019

Foto: Studiocanal

Foto: Studiocanal

Am 27. Juni 2019 geht‘s wieder los: Deutschlands wahrscheinlich schönstes, aber auf jeden Fall größtes Open Air Kino öffnet seine Türen. Vor der weltberühmten Silhouette der Dresdner Altstadt bietet das Areal am Elbufer mitten in der City ca. 3.500 Sitzplätze für Besucher von Filmveranstaltungen.

Bei Konzerten können hier bis zu 12.000 Fans ihre Stars feiern. Das Familienkino am Nachmittag ist 2018 als Pilotprojekt gestartet und schlug
ein, wie eine Bombe. Unzählige Familien wollten die ausgewählten Familienfilme auf der kleinen LED-Leinwand sehen. So wird die Reihe 2019 fortgeführt. Derzeit arbeiten die Veranstalter noch an den Details des Filmprogramms, ca. 20 Filme für Familien werden es sein. Ankündigen dürfen wir schon neben „Die kleine Hexe“, „Mia und der weiße Löwe“, „Ostwind – Aris Ankunft“ und zum 80-jährigen Jubiläum „Der Zauberer von Oz“ mit der Verfilmung aus dem Jahr 1939. Start der Filme ist jeweils 17.30 Uhr. Doch nicht nur Kinofilme warten auf das junge Publikum.

Am 28. Juni kommt herrH mit seinem KinderMitmachKonzert für die ganze Familie. Neues gibt es auch aus der Kinderliederschmiede Milchsalon, die mit „Unter meinem Bett 4“ neuen fetzigen Sound fürs Kinderzimmer liefern. (18. August, 15 Uhr, Eintritt frei!).

Kind+Kegel freut sich und ist stolz, die Filmnächte am Elbufer als Medienpartner zu begleiten. Ihr dürft auf weitere News gespannt sein.

Kategorien: Dresden NEWS , Kaleidoskop , Stadtgespräch