Chemnitz NEWS

Auch Männer erleben Gewalt

Stadt Chemnitz · 26.06.2020

Auch Männer erleben Gewalt: auf der Straße, in Institutionen oder in der Partnerschaft, auch sie werden Opfer von psychischer, physischer oder sexueller Gewalt in der Kindheit, von Mobbing und Stalking.

Im Jahr 2018 waren laut Auswertung der Kriminalstatistik des Bundeskriminalamtes 18,7 Prozent der Betroffenen im Bereich der Partnerschaftsgewalt Männer.
Deshalb gibt es nun ein "Hilfetelefon Gewalt an Männern". Männer, die in irgendeiner Form Gewalt erlitten haben, finden dort Beratung. Angehörige oder Fachstellen können sich ebenfalls über Hilfemöglichkeiten für gewaltbetroffene Männer informieren.

Das Hilfetelefon entstand auf Initiative des Bayrischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sowie des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Telefon: 0800 1239900
E-Mail: beratung@maennerhilfetelefon.de

www.maennerhilfetelefon.de

Kategorien: Chemnitz NEWS