Job und Familie

Himmlisches Arbeiten

Carolin Schulz · 04.09.2017

Michael Heimer

Michael Heimer

Die Arbeit stapelt sich, aber ein eigenes Büro ist nicht zur Hand? Die Lösung kommt in Gestalt eines neuen Trends daher: Co-Working ermöglicht entspannes Arbeiten mit allem, was dazu gehört und passt sich den eigenen Bedürfnissen individuell an. Der voll ausgestattete Arbeitsplatz wird einfach gemietet – für ein paar Stunden, einzelne Tage in der Woche oder über einen längeren Projektzeitraum. Auch im Flughafen Dresden gibt es seit einigen Wochen ein Co-Working-Büro im Konferenzcenter. Sechs Arbeitsplätze stehen im klimatisierten Workspace zur Verfügung und diesen fehlt es wirklich an nichts! Kaffee-Flatrate, W-Lan, Druck- und Kopierservice, Lademöglichkeiten für Tablets, Notebooks und Smartphones , Schließfach und ein kostenfreier Kicker für die kleine Pause zwischendurch lassen keine Wünsche offen – und all das in der einzigartigen Atmosphäre des Flughafens! Direkt angrenzend befinden sich die Tagungsräume des Konferenzcenters mit traumhaftem Panorama-Blick auf die Landebahn. Und weil Arbeit bekanntlich hungrig macht, organisiert der Kundenservice auf Anfrage gern auch ein Catering.

Natürlich scheinen die mietbaren Arbeitsplätze vorrangig für Geschäftsreisende interessant, die am Flughafen vor allem von der guten Infrastruktur und den kurzen Wegen profitieren - Ankunfts- und Abflugbereich sind in wenigen Minuten erreichbar- aber auch wer in Dresden wohnt, findet hier eine Alternative zum eigenen Büro. Und selbst mit Kind arbeitet es sich hier entspannt: Der Flughafen bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Nachwuchs zu bespaßen, während Mutti oder Vati konzentriert am Notebook sitzen. Nicht nur die beliebten Flughafenführungen bieten sich an, auch individuelle Touren für technikaffine Sprösslinge sind möglich.

Ab dem 2. Oktober 2017 können außerdem wieder auf der Kunsteisbahn die Kufen zum Glühen gebracht werden. In unmittelbarer Nähe des Flughafens befindet sich zudem der bekannte Indoor-Spielplatz Playport. Und wer seine Kleinen währenddessen gut beaufsichtigt wissen möchte, kann auch hier auf den guten Service vertrauen: Nach vorheriger, individueller Absprache kann eine Kinderbetreuung organisiert werden.

 

Tägliche Anmietung, auch kurzfristig und am Wochenende. Beratung und Buchung: Tel. 0351/881-3050 oder per Email an coworking@dresden-airport.de

Kategorien: Job und Familie