Stadtgespräch

In die Schlittschuhe, fertig, los!

PR · 31.01.2019

Auf dem Dresdner Altmarkt heißt es ab jetzt: In die Schlittschuhe, fertig, los.

Vergangenen Freitag um 17 Uhr eröffnete Veranstalter Arnold Bergmann gemeinsam mit seinem Team der Bergmann Eventgastronomie und Amtsleiter Dr. Robert Franke den Dresdner Winterzauber. Die Dresdner und ihre Gäste feierten die Eröffnung mit einem bunten Bühnenprogramm: Steffen Heidrich ließ als Roland-Kaiser-Double die Schlagerherzen höherschlagen und das Duo Nikita & Lucas versetzte das Publikum mit Travestie- und Gesangseinlagen in Winterzauber-Stimmung. Auch August der Starke mit seinem Hofstaat und die geheimnisvollen Riesen, die aus Österreich stammenden Mostviertler Königsperchten, sorgten bei Besuchern für besondere Unterhaltung.

Bis zum 10. März können Gäste des Dresdner Winterzaubers auf der von 600 auf 1140 Quadratmeter vergrößerten Eisbahn Schlittschuhlaufen, Rodelspaß auf der Winterrutsche erleben und die Eisstockbahn für Familientreffen oder Firmenfeiern mieten. Im „Gaudi-Treff“ haben Gäste außerdem Gelegenheit, kalte und warme Getränke und winterliche Leckereien von Bratwurst über gebrannte Mandeln bis hin zu Grünkohl zu schlemmen. Und wer nach dem Wintersport Lust auf Après-Ski hat, findet im alpinen Ambiente der „Stiegl Alm“ bei Partyhits von Mickie Krause, Andreas Gabalier & Co. die passende Möglichkeit dazu.

Der „Dresdner Winterzauber“ hat täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt auf das Festgelände ist kostenfrei.

Preise für Winterrutsche, Eisbahn
und Eisstockbahn

 

Winterrutsche

  • ein Ticket 1,50 Euro
  • fünf Tickets 6 Euro
  • zehn Tickets 10 Euro
  • Ein Ticket gilt pro Person für einmal Rutschen. Kinder unter drei Jahren können kostenfrei bei einem Erwachsenen mitrutschen.

 

Eisbahn

Laufzeiten von Montag bis Sonntag

  • 10:00 bis 12:00 Uhr
  • 12:30 bis 14:00 Uhr
  • 14:30 bis 16:00 Uhr
  • 16:30 bis 18:00 Uhr
  • 18:30 bis 20:00 Uhr
  • 20:30 bis 22:00 Uhr
  • Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr Reservierung für Schulklassen möglich. Anmeldung bitte unter: 0176.70752201

Preise für die Eisbahn gelten für eine Laufzeit

  • Einzelkarte 3,50 Euro
  • ermäßigte Einzelkarte 2,50 Euro
    (gilt für Kinder, Schüler, Studenten, Senioren und Dresden-Pass)
  • Schlittschuhausleihe 3 Euro
  • Ausleihe Lauflern-Pinguin 3 Euro
  • Samstag und Sonntag erste Laufzeit Eislauftraining für die Kleinsten 5 Euro

 

Eisstockschießen

Mietpreise für die Eisstöcke (4 bis 8 Personen)
10:00 bis 22:00 Uhr 30 Euro pro Stunde
Eine Stunde Mindestlaufzeit, danach Verlängerung halbstündlich möglich.

Kategorien: Stadtgespräch