Lesen // Hören // Sehen

Schwanger unter Kopfhörern

Uta Burkhardt · 29.11.2018

Wer ein Kind erwartet, muss auch viel anhören. Tipps von Mama, Gutgemeintes von Oma, Ratschläge von der besten Freundin – und dann natürlich noch sämtliche Experten-Meinungen im World Wide Web. Dazu gehören auch zahlreiche Audios und Podcasts: Angebote zum Nachhören für alle, die sich akustisch über das Thema Schwangerschaft informieren wollen. Welche davon wirklich „hörbar“ sind, hat KIND + KEGEL hier zusammengestellt.

Im Gegenteil zu Websites und Apps eignen sich Podcasts besonders für die werdende Mama: Denn statt sich lange auf den Bildschirm oder aufs Menü zu konzentrieren und Infos mühsam zusammen zu srcollen, kann sie einfach zuhören: Entspannt zuhause auf dem Sofa oder unterwegs via Smartphone oder Autoradio. Dabei lohnt es sich, das passende Podcast auszuwählen – je nachdem, was man bzw. frau gerne hört. Ein paar Vorschläge:

„40und8“

40und8“ ist ein Podcast-Angebot von Rosanna Schiemenz aus Niedersachsen. Die junge Frau liest dort Texte vor, die andere Frauen in Blogs veröffentlicht haben. So lassen sich verschiedene Perspektiven nachempfinden, verschiedene Erfahrungen von verschiedenen Frauen, die „40und8“ erlebt haben: 40 Wochen Schwangerschaft und 8 Wochen Wochenbett. Die Texte sind gut eingesprochen und mit Musik unterlegt, so dass man gerne zuhört – und sich zu Aspekten wie „Warum eine Hausgeburt?“ oder „Warum Du nach der Geburt nicht aussehen musst wie Kate Middleton“ unterhaltsam weiterbilden kann.

https://40und8.de/

„Wir sind schwanger“

Ebenfalls unterhaltsam, wenn auch nicht ganz so informativ ist der Podcast „Wir sind schwanger“: Hier unterhalten sich ein werdender Vater und eine werdende Mutter über die Erlebnisse in jeder einzelnen Schwangerschaftswoche – in insgesamt 42 Folgen, bis es heißt: Das Kind ist da!

http://schwanger.audiobuch.org/?page_id=5

„Neun Monate“

Natürlich hat auch der öffentlich-rechtliche Rundfunk das eine oder andere Audio zum Thema Schwangerschaft. Ein besonders gelungene Feature-Reihe ist „Neun Monate“ von WDR5: Eine 9-teilige Serie, die man am PC hören, aber auch als Podcast abonnieren kann. Hier wird die Schwangerschaft aus wissenschaftlicher Sicht beleuchtet, aber nicht etwa staubtrocken wie im Biologiebuch, sondern immer mit einem gewissen Aha-Effekt: So lernt man in der Folge „Undercover Boss: Der Embryo steuert die Mutter“, dass eine Schwangerschaft eigentlich gar nicht vom Körper erwünscht ist; doch der Embryo trickst das Immunsystem der Frau aus und kann so wachsen. Auch diese Podcast-Serie ist ansprechend produziert, mit weiblichen und männlichen Sprechern sowie einigen Experten aus Medizin und Forschung.

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/leonardo/neunmonate104.html

Kategorien: Kaleidoskop , Lesen // Hören // Sehen