Unterwegs mit Kind

Entdeckt die Natur mit Rabenweisheit

Maria Grahl (mg) · 30.01.2019

Lust auf Natur? Dann auf zu Rabenweisheit.

Wir Menschen sind Besucher in der Natur. Wir können sie nutzen aber nicht ausbeuten. Der Initiator von Rabenweisheit, Tim Blaube, möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen diese Achtsamkeit, Behutsamkeit und Vielfalt mitgeben, sensibilisieren und nachhaltig lehren. Dass wir uns nicht entfremden dürfen, von dem woraus wir entstanden sind und was unsere Lebensgrundlage bedeutet.

Mit den Rabenweisheit-Camps durchs Jahr

Wenn ihr Lust habt draußen zu sein, in der Natur zu gestalten, mit natürlichen Materialien zu entwerfen oder Spuren zu entdecken, dann seid ihr in unserem Camp genau richtig. Gemeinsam nehmen wir ein Projekt in Angriff und unser Kreativtisch ist reich gedeckt: so könnt ihr viele Ideen ausprobieren.

Folgende feste KinderNaturCamps gibt es:
Das OsterCamp – Im Frühjahr lockt uns die Natur mit neuem Leben
Das SommerCamp – Ideal für eine abenteuerreiche Zeit in den Sommerferien
Das HerbstCamp – Liegt in den Herbstferien und die Natur ist reich an Erntematerialien
Das WinterCamp – Jipieh! Jetzt gehts los, endlich Schnee. Dennoch wird nicht nur gerodelt

Eltern-Kind-Wochenenden:

Das Wochenende verspricht tolle Erlebnisse zwischen Mamas, Papas und deren Kindern, die intensive Gemeinsamkeit während dieser drei Tage wird eine Nähe zwischen ihnen geschaffen die noch lange im Familienalltag spürbar bleibt. Die Eindrücke und Erfahrungen bleiben für beide Seiten unvergessen!

Endlich Zeit miteinander! Die tollen Erlebnisse stärken die Bindung.

Bei den Kindern Neugier zu wecken ist gar nicht schwer. Auch schön: die Mama/ der Papa empfindet selber jede Menge Spaß und wird zur EntdeckerIn/ zum Entdecker, so wie in ihrer/ in seiner Kindheit. Hier lernen die Kinder ihre Mama/ ihren Vater als AbenteurerIn und NaturliebhaberIn kennen, und die Mütter/ die Väter werden staunen, was so alles in ihren Kindern schlummert!

 

Kategorien: Kaleidoskop , Stadtgespräch , Unterwegs mit Kind